Finazierung

FixGreen bietet Hilfe bei Fragen zur Finazierung und stellt den Kontakt zu Finanzierungs-Profis her.


Neben der allgemeinen Beratung zum Thema Finazierungen im Sportplatzbau, arbeitet FixGreen mit einigen Finanzprofis zusammen. Ziel ist es Ihnen alle Instrumente für eine erfolgreiche Umsetzung Ihres Kunstrasenprojektes zur Vefügung zustellen.

Finazierungsstruktur:

Vorab möchten wir Ihnen jedoch einen Überblick über die typische Finazierungstruktur eines Kunstrasen Projektes geben.
Offentliche Fördermittel (städt. oder komunale Förderungen) 20 %
Eigenkapital ergänzt um Eigenleistung 10%
Darlehen Bank 30 %
Aktionen /Spenden 40 %
Um den Anteil an Spenden zu erhöhen, müssen Sie unterschiedlichste Methoden anwenden. Wir haben auf dieser Seite eine Reihe an Partnern für Sie gewonnen, die Ihnen dabei helfen.
Kunstrasenfinanzierung durch Parzellensoftware

FixGreen bietet Ihnen die Lösung durch die Partnerschaft mit Fussball-Kunstrasen.de


Die Software von Fussball-Kunstrasen.de ermöglicht Ihnen, einen digitalen Parzellenverkauf zur Finanzierung Ihres Kunstrasenprojektes aufzubauen.
Weitere Funktionen und Inhalte erfahren Sie hier: » fixgreen.fussball-kunstrasen.de.
Warum ist eine solche Software interessant?

Früher generierten Vereine ihre Zusatzeinnahmen durch eine traditionelle Parzellentafel. Mit dieser verschafften sie Gönnern und Spendern eine Darstellung im Sportheim, in Vereinszeitschriften oder in der örtlichen Zeitung. Mit dieser „Tafel“ erwiesen die Vereine somit den Beteiligten ihre Wertschätzung und ihren Dank.


Heute bewegt sich die Welt online, und genau über die Software erreichen Sie mehr Spender und diese werden von mehr Personen gesehen und erhalten so noch eine höhere Wertschätzung.

Kunstrasenfinanzierung durch Crowdfunding

FixGreen konnte für das Thema Crowdfunding mit fairplaid.org einen Profi zum Thema Sportförderung & Crowdfunding gewinnen.


Crowdfunding ist nichts Neues und das Prinzip dahinter ist simpel: es ist einfacher 100 Personen zu finden, die 5€ geben, als Eine/n zu finden, der 500€ gibt. Da die Menschen über das Internet schnell und einfach selbst kleinste Eurobeträge überweisen können, wächst Crowdfunding massiv. Seit 2010 wurden in Deutschland bereits 3.550 Projekte mit knapp 23,4 Millionen Euro finanziert, Tendenz steigend.
Wie es im Detail funktioniert und viele weitere Informationen erfahren Sie hier: » www.fairplaid.org
Sollten Sie Interesse am Thema Crowdfunding gefunden haben, geben wir Ihnen einen prsönlichen Ansprechpartner, der sich exakt um die Bedürfnisse Ihres Vereins kümmert.

2016 Copyright by FixGreen UG - All rights reserved | Impressum | Datenschutz
2016 Copyright by FixGreen UG
All rights reserved
Impressum | Datenschutz